FW|FÜR Karlsruhe Fraktion begrüßt Prüfung der Vorgänge am Staatstheater

Karlsruhe (FW|FÜR) – Die Fraktion der Freien Wähler | FÜR Karlsruhe bittet den Generalintendanten des Badischen Staatstheaters Peter Spuhler und die Vorsitzende des Personalrates zu Gesprächen. „Wir möchten beide Seiten zu Wort kommen lassen, so wie das auch die...

Neubau des Landratsamt Thema bei Kreistags- und Gemeinderatsfraktion

Karlsruhe (FW|FÜR / Freie Wähler, LK Karlsruhe) - Ettlinger Oberbürgermeister Arnold und der weitere Fraktionsvorstand der Freien Wähler im Landkreis tagten zum Neubau des Landratsamtes mit der FW|FÜR-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates.In einem ersten konstruktiven...

FW|FÜR Karlsruhe Fraktion begrüßt den Vergleich zur zweiten Rheinbrücke

Der Vergleich, zu dem der Richter des Verwaltungsgerichtshofes die Parteien aufgefordert hat, brachte eine Menge für den Bau einer zweiten Rheinbrücke: einen Fuß- und Fahrradstreifen, bessere Naturschutzausgleichsmaßnahmen und die verkehrlich unverzichtbare Anbindung...

Verwaltungs-Posse: Prostitutionsstätte in Spielstraße

Karlsruhe (FW|FÜR) – In Alt-Knielingen soll Wohnraum zu einer Prostitutionsstätte umgewidmet werden. Das Bauordnungsamt habe dem Antragssteller zwar eine Genehmigung verwehrt, doch lies das Amt dabei eine Frist verstreichen, durch einen Widerspruch des Eigentümers ist...

Fraktion fordert Verlängerung des Alkoholverbots auf dem Werderplatz

Karlsruhe (FW|FÜR) – Die Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe beantragt die Verlängerung des Zeitraumes des Alkoholverbotes am Werderplatz in der Südstadt. Die Situation am Werderplatz ist seit Jahren immer wieder Thema im Gemeinderat. „Wir begrüßen das...

Entscheidung zur Brötchentaste ist vertagt

„Gerade jetzt in Zeiten der Corona-Krise ist die Einzelhandelsförderung wichtiger denn je“, so die Position von FDP und FW|FÜR. Deshalb sieht die Zählgemeinschaft die Absetzung des TOP 2 der Gemeinderatssitzung am 28. April kritisch. Die beiden Fraktionen stellten zu...

Konzept zur Mitarbeitermotivation städtischer Ämter und Gesellschaften

Karlsruhe (FW|FÜR) – Die Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe beantragt die Ausarbeitung eines Konzepts zur Mitarbeitermotivation durch Anwesenheitsbonus und seelsorgerlichen Betreuung für MitarbeiterInnen städtischer Ämter und Gesellschaften. Der...

Schon heute auf klimaneutrales Gas setzen!

Karlsruhe (FW|FÜR / FDP) – Die Zählgemeinschaft aus FW|FÜR Karlsruhe und FDP fordern in einem Ergänzungsantrag, den Einsatz von klimaneutralen Power-to-Gas- Lösungen in das Klimaschutzkonzept 2030 mit aufzunehmen. Das Klimaschutzkonzept berücksichtigt diese...

Wir trauern um Johannes Vorherr

Die Wählergemeinschaft "FÜR Karlsruhe - Politik mit christlicher Herzenshaltung" trauert um Johannes Vorherr der am Donnerstag, 26.03.2020 im Alter von 43 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Er hinterlässt seine Frau sowie drei minderjährige Kinder....

Sorge wegen Coronavirus wächst

Karlsruhe (FW|FÜR) - Mit den ersten Meldungen zu Coronavirus-Erkrankungen in Deutschland, und mittlerweile auch in Baden-Württemberg - und dem heutigen Abbruch einer Veranstaltung mit fast zehntausend Teilnehmern in der Messe Karlsruhe - hat die Gemeinderatsfraktion...

Pressemeldungen

Wir trauern um Johannes Vorherr

Wir trauern um Johannes Vorherr

Die Wählergemeinschaft "FÜR Karlsruhe - Politik mit christlicher Herzenshaltung" trauert um Johannes Vorherr der am Donnerstag, 26.03.2020 im Alter von 43 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Er hinterlässt seine Frau sowie drei minderjährige Kinder....

mehr lesen
Mögliche Risiken beim Bau des Wildparkstadion

Mögliche Risiken beim Bau des Wildparkstadion

Die Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe sieht Risiken bei der Einhaltung des Zeitplans beim Neubau des Wildparkstadions im laufenden Betrieb und fordert daher eine Stellungnahme zur Umsetzung des engen Zeitplans. „Eine riesige Herausforderung“ ,liegt laut...

mehr lesen
Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Karlsruhe (FDP / FW|FÜR) – Die Zählgemeinschaft aus FDP und der FW|FÜR Fraktion begrüßen die Überlegungen des Baudezernenten Daniel Fluhrer. Dieser äußerte gegenüber der Presse Überlegungen das Erdgeschoss des Rathauses in eine Markthalle umzubauen, sodass auch der...

mehr lesen
Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Karlsruhe (FW|FÜR) – „Die Stadt darf nicht zur Steinwüste verkommen“, leitet Stadtrat Jürgen Wenzel einen Antrag seiner neuen Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe ein. Dieser fordert neue Ideen für eine grünere und schattigere Innenstadt zu prüfen. Unter...

mehr lesen
Gegen jede Form des Antisemitismus

Gegen jede Form des Antisemitismus

„Mit Schrecken haben wir die Nachrichten zur terroristischen Gräueltat in unserer Partnerstadt Halle verfolgt. Wir sind zutiefst getroffen von der Gewalt und dem Hass gegen unsere jüdischen Mitbürger und wir trauern um die getöteten Passanten im Umfeld der Synagoge in...

mehr lesen
Freie Wähler und FÜR Karlsruhe gründen gemeinsame Fraktion

Freie Wähler und FÜR Karlsruhe gründen gemeinsame Fraktion

Karlsruhe (FW|FÜR) – Die Stadträte der "Freien Wähler", Jürgen Wenzel und die neue Stadträtin Petra Lorenz, sowie Friedemann Kalmbach von der Wählervereinigung "FÜR Karlsruhe" haben sich zu einer Fraktionsgemeinschaft zusammengefunden. Damit sind sie die achte...

mehr lesen

Anfragen & Anträge

Im Karlsruher Gemeinderat können wir Anfragen stellen, die die Verwaltung beantworten muss. Außerdem dürfen wir Haushaltsanträge einbringen und mit Fraktionstatus sind auch Anträge möglich. Hier findet sich ein Überblick über die Anfragen und Anträge, die wir schon eingebracht haben.

Weiteres Vorgehen Gleisentfernung Kaiserstraße

Weiteres Vorgehen Gleisentfernung Kaiserstraße

Sollte maßgeblich vom Inhalt des Bürgerentscheides zur Kombilösung „U-Strab, Straßentrasse Kriegsstraße und Straßenbahnfreie Fußgängerzone“ abgewichen werden, dann muss die Verwaltung einen erneuten Bürgerentscheid einleiten!

mehr lesen
Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Karlsruhe (FW|FÜR) – „Die Stadt darf nicht zur Steinwüste verkommen“, leitet Stadtrat Jürgen Wenzel einen Antrag seiner neuen Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe ein. Dieser fordert neue Ideen für eine grünere und schattigere Innenstadt zu prüfen. Unter...

mehr lesen
Antrag: TinyHouses in Karlsruhe

Antrag: TinyHouses in Karlsruhe

Es liegt im Trend, dass immer mehr Menschen bereit sind auch auf kleineren Wohnraum zu leben. Gleichzeitig gibt es Flächen in der Stadt, die über eine normale Wohnbebauung nicht erschließbar, aber für eine alternative Wohnweise offen sind. Beispielsweise Häuserlücken,...

mehr lesen
Antwort: Steingärten beeinflussen städtisches Klima

Antwort: Steingärten beeinflussen städtisches Klima

Die Verwaltung hat unsere Fragen auf unsere Anfragen zu Steingärten beantwortet:   Verwaltung: Die Beantwortung der Anfrage bezieht sich auf künstliche, monotone Stein-, Kies- und Schottergärten, die in den letzten Jahren vor allem im Privatgartenbereich...

mehr lesen

Stellungnahmen und Kolumne

Wir trauern um Johannes Vorherr

Wir trauern um Johannes Vorherr

Die Wählergemeinschaft "FÜR Karlsruhe - Politik mit christlicher Herzenshaltung" trauert um Johannes Vorherr der am Donnerstag, 26.03.2020 im Alter von 43 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Er hinterlässt seine Frau sowie drei minderjährige Kinder....

mehr lesen
Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Karlsruhe (FDP / FW|FÜR) – Die Zählgemeinschaft aus FDP und der FW|FÜR Fraktion begrüßen die Überlegungen des Baudezernenten Daniel Fluhrer. Dieser äußerte gegenüber der Presse Überlegungen das Erdgeschoss des Rathauses in eine Markthalle umzubauen, sodass auch der...

mehr lesen
Gegen jede Form des Antisemitismus

Gegen jede Form des Antisemitismus

„Mit Schrecken haben wir die Nachrichten zur terroristischen Gräueltat in unserer Partnerstadt Halle verfolgt. Wir sind zutiefst getroffen von der Gewalt und dem Hass gegen unsere jüdischen Mitbürger und wir trauern um die getöteten Passanten im Umfeld der Synagoge in...

mehr lesen
Antiisraelische Plakate sofort abhängen!

Antiisraelische Plakate sofort abhängen!

Die Wählerinitiative Für Karlsruhe fordert die Stadt Karlsruhe auf, die antiisraelischen Plakate der Partei "Die Rechte" abzuhängen. "Es ist unsere Bürgerpflicht gegen diese Parolen Stellung zu nehmen. Wir sind zwar eine weltoffene Stadt, die aber auch solchen Kräften...

mehr lesen

Schreibe uns

6 + 7 =

Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen.