Wir trauern um Johannes Vorherr

Die Wählergemeinschaft "FÜR Karlsruhe - Politik mit christlicher Herzenshaltung" trauert um Johannes Vorherr der am Donnerstag, 26.03.2020 im Alter von 43 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Er hinterlässt seine Frau sowie drei minderjährige Kinder....

FÜR Karlsruhe begrüßt die Ablehnung der beiden Anträge zum Moratorium der Schienen in der Kaiserstr.

Die Stadträte der Freie Wähler|FÜR Karlsruhe Gemeinderatsfraktion waren sich im Vorfeld einig: „Sollte maßgeblich vom Inhalt des Bürgerentscheides zur Kombilösung „U-Strab, Straßentrasse Kriegsstraße und Straßenbahnfreie Fußgängerzone“ abgewichen werden, dann muss die...

Weiteres Vorgehen Gleisentfernung Kaiserstraße

Ergänzungsantrag der FW|FÜR Gemeinderatsfraktion zum TOP 8.1. „Weiteres Vorgehen Gleisentfernung Kaiserstraße„ Derzeit wird aktuell über die Zukunft der Kaiserstraße diskutiert. Sollen die Gleise in der Kaiserstraße bleiben oder nicht? Die Stadträte der Freie...

Mögliche Risiken beim Bau des Wildparkstadion

Die Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe sieht Risiken bei der Einhaltung des Zeitplans beim Neubau des Wildparkstadions im laufenden Betrieb und fordert daher eine Stellungnahme zur Umsetzung des engen Zeitplans. „Eine riesige Herausforderung“ ,liegt laut...

Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Karlsruhe (FDP / FW|FÜR) – Die Zählgemeinschaft aus FDP und der FW|FÜR Fraktion begrüßen die Überlegungen des Baudezernenten Daniel Fluhrer. Dieser äußerte gegenüber der Presse Überlegungen das Erdgeschoss des Rathauses in eine Markthalle umzubauen, sodass auch der...

Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Karlsruhe (FW|FÜR) – „Die Stadt darf nicht zur Steinwüste verkommen“, leitet Stadtrat Jürgen Wenzel einen Antrag seiner neuen Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe ein. Dieser fordert neue Ideen für eine grünere und schattigere Innenstadt zu prüfen. Unter...

Gegen jede Form des Antisemitismus

„Mit Schrecken haben wir die Nachrichten zur terroristischen Gräueltat in unserer Partnerstadt Halle verfolgt. Wir sind zutiefst getroffen von der Gewalt und dem Hass gegen unsere jüdischen Mitbürger und wir trauern um die getöteten Passanten im Umfeld der Synagoge in...

Freie Wähler und FÜR Karlsruhe gründen gemeinsame Fraktion

Karlsruhe (FW|FÜR) – Die Stadträte der "Freien Wähler", Jürgen Wenzel und die neue Stadträtin Petra Lorenz, sowie Friedemann Kalmbach von der Wählervereinigung "FÜR Karlsruhe" haben sich zu einer Fraktionsgemeinschaft zusammengefunden. Damit sind sie die achte...

Antiisraelische Plakate sofort abhängen!

Die Wählerinitiative Für Karlsruhe fordert die Stadt Karlsruhe auf, die antiisraelischen Plakate der Partei "Die Rechte" abzuhängen. "Es ist unsere Bürgerpflicht gegen diese Parolen Stellung zu nehmen. Wir sind zwar eine weltoffene Stadt, die aber auch solchen Kräften...

Vorschlag „Steht auf für den KSC“ wird von Seiten der Stadt nicht weiter verfolgt

Karlsruhe (FÜR Karlsruhe) - Auf Grund der Zustimmung der DFL auf Befreiung vom Erfordernis der Überdachung der provisorischen Südtribüne für die Spielzeit 2019/2020 sieht die Stadt Karlsruhe keine weitere Veranlassung mehr das Konzept von FÜR Karlsruhe zum Verzicht...

Pressemeldungen

Wir trauern um Johannes Vorherr

Wir trauern um Johannes Vorherr

Die Wählergemeinschaft "FÜR Karlsruhe - Politik mit christlicher Herzenshaltung" trauert um Johannes Vorherr der am Donnerstag, 26.03.2020 im Alter von 43 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Er hinterlässt seine Frau sowie drei minderjährige Kinder....

mehr lesen
Mögliche Risiken beim Bau des Wildparkstadion

Mögliche Risiken beim Bau des Wildparkstadion

Die Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe sieht Risiken bei der Einhaltung des Zeitplans beim Neubau des Wildparkstadions im laufenden Betrieb und fordert daher eine Stellungnahme zur Umsetzung des engen Zeitplans. „Eine riesige Herausforderung“ ,liegt laut...

mehr lesen
Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Karlsruhe (FDP / FW|FÜR) – Die Zählgemeinschaft aus FDP und der FW|FÜR Fraktion begrüßen die Überlegungen des Baudezernenten Daniel Fluhrer. Dieser äußerte gegenüber der Presse Überlegungen das Erdgeschoss des Rathauses in eine Markthalle umzubauen, sodass auch der...

mehr lesen
Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Karlsruhe (FW|FÜR) – „Die Stadt darf nicht zur Steinwüste verkommen“, leitet Stadtrat Jürgen Wenzel einen Antrag seiner neuen Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe ein. Dieser fordert neue Ideen für eine grünere und schattigere Innenstadt zu prüfen. Unter...

mehr lesen
Gegen jede Form des Antisemitismus

Gegen jede Form des Antisemitismus

„Mit Schrecken haben wir die Nachrichten zur terroristischen Gräueltat in unserer Partnerstadt Halle verfolgt. Wir sind zutiefst getroffen von der Gewalt und dem Hass gegen unsere jüdischen Mitbürger und wir trauern um die getöteten Passanten im Umfeld der Synagoge in...

mehr lesen
Freie Wähler und FÜR Karlsruhe gründen gemeinsame Fraktion

Freie Wähler und FÜR Karlsruhe gründen gemeinsame Fraktion

Karlsruhe (FW|FÜR) – Die Stadträte der "Freien Wähler", Jürgen Wenzel und die neue Stadträtin Petra Lorenz, sowie Friedemann Kalmbach von der Wählervereinigung "FÜR Karlsruhe" haben sich zu einer Fraktionsgemeinschaft zusammengefunden. Damit sind sie die achte...

mehr lesen

Anfragen & Anträge

Im Karlsruher Gemeinderat können wir Anfragen stellen, die die Verwaltung beantworten muss. Außerdem dürfen wir Haushaltsanträge einbringen und mit Fraktionstatus sind auch Anträge möglich. Hier findet sich ein Überblick über die Anfragen und Anträge, die wir schon eingebracht haben.

Weiteres Vorgehen Gleisentfernung Kaiserstraße

Weiteres Vorgehen Gleisentfernung Kaiserstraße

Sollte maßgeblich vom Inhalt des Bürgerentscheides zur Kombilösung „U-Strab, Straßentrasse Kriegsstraße und Straßenbahnfreie Fußgängerzone“ abgewichen werden, dann muss die Verwaltung einen erneuten Bürgerentscheid einleiten!

mehr lesen
Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Fraktion bringt Vorschläge für die Innenstadtgestaltung ein

Karlsruhe (FW|FÜR) – „Die Stadt darf nicht zur Steinwüste verkommen“, leitet Stadtrat Jürgen Wenzel einen Antrag seiner neuen Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe ein. Dieser fordert neue Ideen für eine grünere und schattigere Innenstadt zu prüfen. Unter...

mehr lesen
Antrag: TinyHouses in Karlsruhe

Antrag: TinyHouses in Karlsruhe

Es liegt im Trend, dass immer mehr Menschen bereit sind auch auf kleineren Wohnraum zu leben. Gleichzeitig gibt es Flächen in der Stadt, die über eine normale Wohnbebauung nicht erschließbar, aber für eine alternative Wohnweise offen sind. Beispielsweise Häuserlücken,...

mehr lesen
Antwort: Steingärten beeinflussen städtisches Klima

Antwort: Steingärten beeinflussen städtisches Klima

Die Verwaltung hat unsere Fragen auf unsere Anfragen zu Steingärten beantwortet:   Verwaltung: Die Beantwortung der Anfrage bezieht sich auf künstliche, monotone Stein-, Kies- und Schottergärten, die in den letzten Jahren vor allem im Privatgartenbereich...

mehr lesen

Stellungnahmen und Kolumne

Wir trauern um Johannes Vorherr

Wir trauern um Johannes Vorherr

Die Wählergemeinschaft "FÜR Karlsruhe - Politik mit christlicher Herzenshaltung" trauert um Johannes Vorherr der am Donnerstag, 26.03.2020 im Alter von 43 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Er hinterlässt seine Frau sowie drei minderjährige Kinder....

mehr lesen
Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Wir begrüßen Vorstoß zur Belebung des Rathauses

Karlsruhe (FDP / FW|FÜR) – Die Zählgemeinschaft aus FDP und der FW|FÜR Fraktion begrüßen die Überlegungen des Baudezernenten Daniel Fluhrer. Dieser äußerte gegenüber der Presse Überlegungen das Erdgeschoss des Rathauses in eine Markthalle umzubauen, sodass auch der...

mehr lesen
Gegen jede Form des Antisemitismus

Gegen jede Form des Antisemitismus

„Mit Schrecken haben wir die Nachrichten zur terroristischen Gräueltat in unserer Partnerstadt Halle verfolgt. Wir sind zutiefst getroffen von der Gewalt und dem Hass gegen unsere jüdischen Mitbürger und wir trauern um die getöteten Passanten im Umfeld der Synagoge in...

mehr lesen
Antiisraelische Plakate sofort abhängen!

Antiisraelische Plakate sofort abhängen!

Die Wählerinitiative Für Karlsruhe fordert die Stadt Karlsruhe auf, die antiisraelischen Plakate der Partei "Die Rechte" abzuhängen. "Es ist unsere Bürgerpflicht gegen diese Parolen Stellung zu nehmen. Wir sind zwar eine weltoffene Stadt, die aber auch solchen Kräften...

mehr lesen

Schreibe uns

11 + 8 =

Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen.