Carl Maria Falck
Listenplatz 5
Meine politischen Schwerpunkte und Ziele

Seit über 35 Jahren ist Karlsruhe meine Wahlheimat. Ich bin mit ganzem Herzen Badener, Karlsruher und seit fast 20 Jahren Neureuter Bürger. Daneben bin ich ein ausgeprägt politischer Mensch und bringe mich seit vielen Jahren in der Kommunalpolitik, im Bürgerverein, im Mittelstand, in Kulturvereinen und -verbänden sowie im kirchlichen Leben ein.

Durch diese Vernetzung weiß ich um viele alltäglichen Sorgen und Probleme, aber auch um viele schöne Dinge, die die Menschen in Karlsruhe und seinen Stadteilen bewegen. In Karlsruhe setze ich mich insbesondere für eine gute Ausgewogenheit der Interessen der hier lebenden Menschen ein:

+ Eine gute Sozialpolitik ist nur möglich auf dem Boden einer prosperierenden Wirtschaft, insbesondere eines erfolgreichen Mittelstandes.

+ Bezahlbarer Wohnraum und ein lebenswertes Wohnumfeld gehen immer auch einher mit bedarfsgerechtem Wohnungsneubau, guten Verkehrsanbindungen für alle Verkehrsmittel und sorgsamem Umgang mit der Natur.

+ Heimat entsteht auch durch soziale und mitmenschliche Kontakte, hier ist mir insbesondere die Förderung unserer zahlreichen Kulturvereine und Sportvereine ein großes Anliegen.

Durch meine Kandidatur für den Karlsruher Gemeinderat und den Neureuter Ortschaftsrat möchte ich meine große Verbundenheit mit meiner Heimat zum Ausdruck bringen und im Falle meiner Wahl auch weiterhin meine Erfahrungen, meine zahlreichen Kontakte und mein ganzes Engagement in die Karlsruher und Neureuter Kommunalpolitik einbringen.

 

In den sozialen Medien
Warum ich mit FÜR Karlsruhe antrete
Im Gegensatz zu den Parteien, die auch bei ihrer kommunalen Tätigkeit bundes- und landespolitische Ziele und Vorgaben beachten müssen, ist FÜR Karlsruhe eine parteiunabhängige und ausschließlich kommunalpolitisch aktive Wählergemeinschaft, deren Ziel es ist, eine gute und ausgewogene Politik für Karlsruhe, seine Stadtteile und die hier lebenden Menschen zu machen. Vor dem Hintergrund ihrer christlichen Überzeugung engagieren sich bei FÜR Karlsruhe Menschen aller Altersgruppen und Bevölkerungsschichten mit ihrem jeweiligen Wissen und Können, um ihre Heimatstadt aktiv mitzugestalten und sie für alle Mitbürger ein Stück lebenswerter zu machen. Wegen ihrer parteipolitischen Unabhängigkeit können die Mandatsträger von FÜR Karlsruhe pragmatisch mit allen Vertretern der verschiedenen politischen Gruppierungen zusammenarbeiten, gemeinsam nach der besten Lösung suchen und nötigenfalls Kompromisse vermitteln helfen. Dabei sind gefestigte Überzeugungen und Handlungsmaßstäbe nicht hinderlich, sondern hilfreich. Daher trete ich aus voller Überzeugung mit FÜR Karlsruhe bei den Kommunalwahlen an.

Ehrenamtliches Engagement

  • Bezirksvorsitzender des Blasmusikverbandes Karlsruhe
  • Schatzmeister im Mittelstandsverband „MH Mittelstand und Handwerk e.V.“
  • Pfarrgemeinderat und Stiftungsrat
  • Langjähriger 2. Vorsitzender des Bürgervereins Neureut-Heide

Stadtteil

Neureut

Beruf

Selbständiger Sachverständiger, Diplom-Wirtschaftsingenieur, Diplom-Ingenieur

Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen.

Kontakt

6 + 5 =